Sponsorpool Bremen

Ihr habt tolle Ideen, aber eine leere Kasse?

Kein Problem, wir unterstützen dich bei der Realisierung deiner Ideen!

Der Sponsorpool hilft dir/euch durch finanzielle Unterstützung und durch Sachmittel eure Ideen zu verwirklichen.
Gefördert wird der Kauf von Geräten, die zur Anfertigung einer für den Wettbewerb angemeldeten Arbeit unerlässlich sind und nicht zur üblichen Ausstattung einer Schule gehören.

Drei Schritte zur Projekt-Förderung

1. Anmeldung zum Wettbewerb Jugend forscht oder Schüler experimentieren

Die Antragstellung setzt die verbindliche Anmeldung der Arbeit zum Wettbewerb Jugend forscht oder Schüler experimentieren voraus.

2. Förderantrag beim Sponsorpool stellen

Stelle mit deiner Schule einen Antrag (Antragsformular Download s.u.) an den Sponsorpool.

Preis und Bezugsquelle der zu beschaffenden Geräte müssen bekannt sein; in der Regel ist ein Vergleichsangebot einzuholen. Bei der Förderung eines Teilbetrages muss die restliche Finanzierung der Geräte aus anderen Mitteln garantiert sein.

Die Schulen verpflichten sich mit der Antragsstellung, ihre Wettbewerbsteilnehmer/innen unter Beachtung der dafür geltenden Sicherheitsbestimmungen in die Geräte einzuweisen und diese nach Abschluss der Arbeit ihren entsprechenden Sammlungen zuzuführen.

3. Auszahlung der Fördermittel

Die Rechnung (im Original) wird bei der Sponsorpoolverwaltung eingereicht und der Betrag wird direkt vom Sponsorpool an den Verkäufer überwiesen:

Die Rechnungsadresse muss dabei die Adresse des Sponsorpools (s. Kontaktadresse) sein.

Auf der Rechnungskopie bitte folgendes (handschrifltich) vermerken:

  • Ware in Ordnung erhalten
  • Schulstempel
  • Unterschrift

Vorkasse und eine Auszahlung an private Konten sind nicht möglich!

Dokumente / Download

Weitere Informationen / Kontakt

Interessierte Schulen und JungforscherInnen erhalten nähere Informationen über den Sponsorpool bei: