Ein Verein für die Mathematik in Bremen

Am 25. Februar wurde in den Räumen der Sparkasse Bremen das formell abgeschlossen, was vier Monate vorher am selben Ort mit einer eindrucksvollen Veranstaltung vor 200 Gästen auf den Weg gebracht worden war: Der Verein „Mathematik in Bremen!“ wurde gegründet. Erster Vorsitzender ist der ehemalige Schulleiter Dr. Wilfried Kurth, zweiter Vorsitzender Mathematikprofessor Dr. Dierk Schleicher. Als Beisitzer konnte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Dr. Tim Nesemann, gewonnen werden, selbst Diplom-Mathematiker.
Ziel des Vereins ist es, die verschiedenen Aktivitäten zur Mathematik in Bremen zu bündeln und zu unterstützen. Der Verein organisiert Förderkurse für interessierte, junge Mathematikbegeisterte, soll aber auch für eine finanzielle Basis für verschiedene Aktivitäten liefern. Eine erste, herausragende Unternehmung war das Mathematik-Wochenende über Himmelfahrt.
Weiterer Informationen findet man im Netz unter http://mathyear.jacobs-university.de/