Lade Resourcen
Toggle navigation

DLR_School_Lab-Club Bremen: Jetzt bewerben!

Schülerlabor

Das Schülerlabor des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Bremen macht Jugendlichen ab sofort ein ganz besonderes Angebot: Wer sich für all die faszinierenden Fragen rund um das Thema Weltraum interessiert, kann sich ab sofort für den neuen DLR_School_Lab-Club bewerben! Das Projekt selbst steht nach einiger Vorbereitung bereits in den Startlöchern, doch das Wichtigste fehlt noch: wissbegierige und raumfahrtbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die ihn mit Leben füllen. Die zukünftigen Clubmitglieder werden die Möglichkeit haben interessante Persönlichkeiten aus der Raumfahrt kennenzulernen und tiefere Einblicke in das DLR und die aktuellen Forschungsprojekte zu bekommen.

dlr_20160405_astonautSchülerinnen und Schüler aus Bremen oder „umzu“, die mindestens 14 Jahre alt sind, können sich ab sofort mit einer aussagekräftigen Bewerbung sowie dem ausgefüllten Fragebogen bewerben. Über eine Aufnahme in den Club entscheiden nicht automatisch die besten Noten: Motivation, kreative Ideen und Begeisterung für einen der zunächst 25 Plätze im Club sind entscheidend.

Am 26. Oktober wird der Club zusammen mit dem deutschen ESA-Astronauten Reinhold Ewald im DLR-Institut für Raumfahrtsysteme eröffnet. Die frisch gebackenen Clubmitglieder haben dabei die Möglichkeit den Astronauten persönlich kennen zu lernen und zur seiner Erfahrung im All zu befragen. Anschließend dürfen die Clubmitglieder verschiedene Experimente zum Thema Leben im Weltall durchführen und lernen sich dabei gegenseitig kennen.

Weitere Highlights sind bereits in Planung. Immer geht es dabei um besondere Informationsveranstaltungen zu spannenden Themen, aber auch um Workshops, bei denen die Clubmitglieder selbst aktiv werden dürfen. Und die Jugendlichen können auch selbst entscheiden, was sie erleben, erforschen und entdecken möchten – natürlich unter fachkundiger Anleitung und Aufsicht. Pro Halbjahr werden wir den Jugendlichen mindestens zwei Termine mit verschiedenen Themen anbieten. DLR_School_Lab-Leiter Dr. Stiefs: „Der Club soll eine Art Raumfahrt-Treff werden und Schülerinnen und Schülern auch langfristig an Naturwissenschaften und Technik heranführen.“

Weitere Informationen findet Ihr in der offiziellen Ankündigung.

Bildquelle: DLR (CC-BY 3.0)

Kontakt

Fragen zu dieser neuen Aktion können auch gerne an folgende E-Mail-Adresse gerichtet werden:
(at).