Jugend forscht bei der Maritimen Woche 2015

Ahoi auf dem Kinder-Forschungsschiff „Weser“.

Der Ortsverband Bremen des Deutschen Jugendherbergswerkes, der VDI Bremen und Jugend forscht Bremen begrüßen auch in diesem Jahr kleine und große Forscher am 19. und 20 September 2015.

Mit dem Schiff „Weser“ sorgt der Ortverband Bremen vom Deutschen Jugendherbergswerk für die richtige Umgebung, in der junge Forscherideen Realität werden. Und mit Hilfe des Deutschen Jugendherbergswerks lässt sich eventuell Deine nächste Forschungsreise realisieren – übrigens nicht nur in Deutschland sondern fast weltweit.

Neben einigen Workshops bieten wir Euch die Möglichkeit mit dem Jugend forscht Team Bremen Projektideen auszutauschen und bei Bedarf Kontakte zu vermitteln bzw. Hilfestellung für Euer Projekt geben zu können.

Und nicht vergessen: der Anmeldeschluß für die 51. Wettbewerbsrunde ist am Montag, den 30. November 2015! Anmelden könnt Ihr Euch wie gewohnt online unter http://anmeldung.jugend-forscht.de/

Programm / Workshops

Am 19. und 20 September jeweils von 11-17Uhr.
Das Programm richtet sich an Schüler der Klassen 2 bis 10. Andere Interessierte sind ebenfalls herzlich eingeladen! Ihr könnte jederzeit (auch zwischendrin) vorbeikommen und an den Workshops teilnehmen!

Raktenmodelle 11.00 – 12.00 Uhr

Wir starten um 11.00 Uhr für eine Stunde in unserem „Raumfahrtzentrum“. Dort könnt ihr eine eigene Rakete basteln, die ihr dann auf dem Weltraumbahnhof beim Stand des DLR (Deutsches Zentrum für Lauft- und Raumfahrt) auf die Reise schickt.

Energieversorgung der Zukunft 11.00 – 14.00 Uhr

Energie begleitet die Menschen seit frühesten Zeiten. Aber noch nie war sie ein so wichtiges Thema. Neben der Energieerzeugung ist deren Speicherung immer wichtiger geworden, weil alternative Energien nicht auf Knopfdruck zur Verfügung stehen. Ihr macht selbst in einfachen Speichern eure technischen Erfahrungen und lernt dabei etwas über die Energieversorgung der Zukunft.

Baue ein Solarboot 12.00 – 16.00 Uhr

Baut Euer eigenes Solarboot inklusive des Antriebs. Damit könnt Ihr direkt im Versuchsbecken bei Sonnenschein die ersten Runden gedreht werden. Der Unkostenbreitrag für das Baumaterial/Solar-Bausatz beträgt 5€.

Chemie, lecker Brause! 16.00 – 17.00 Uhr

Viele lustige und einfach nachzumachenden Experimente – z. B. wie Ihr Eure eigene Brause herstellst und auch noch den Geschmack selbst bestimmst.

Lageplan

Das Jugendherbergsschiff „Weser“ liegt am Schlachte Anleger 8 Höhe Kurt-Hübner-Platz

lageplan_jugendherbergsschiff_weser

Ansprechpartner

Für Fragen oder weitergehende Informationen wendet Euch bitte an:

Wolfgang Hachmeister
..(at).

Weitere Informationen zur Maritimen Woche 2015