Änderungen – Stände, Teilnehmerbereich, Deckblätter und personalisierte Vorlagen 2014/2015

Veränderungen in der 50. Wettbewerbsrunde

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

in der aktuellen Wettbewerbsrunde haben wir uns dazu entschlossen die personalisierten Vorlagen zu ersetzen sowie den Teilnehmerbereich Bremen abzuschalten.

Eure Arbeit könnt Ihr wie bisher in der bundesweiten Wettbewerbsverwaltung unter http://wettbewerbsverwaltung.jugend-forscht.de/ hochladen.

Das „bekannte“ Deckblatt wird nach Abgabe Eurer Arbeit automatisch als erste Seite in die PDF Datei eingefügt – dieses wird ausschließlich für den internen Ablauf/Jury verwendet und von Euch nicht benötigt – daher braucht Ihr es nicht mehr mit abegben!

Hier könnt Ihr Euch eine allgemeine Vorlage (ohne Deckblatt und Barcode) herunterladen.

Wir hoffen Euch so ein wenig Arbeit abnehmen zu können.

Außerdem haben sich die Ausstellungsstände vom RW-Mitte, RW-Nord und vom Landeswettbewerb geändert. Ab der 50. Wettbewerbsrunde benutzen wir ein neues Ausstellungssystem bei dem es einiges zu beachten gibt:

  • Ihr dürft ausschließlich Plakate an den Standwänden anbringen!
    Tücher (zum z.B. drüberhängen) oder andere Installationen sind nicht mehr erlaubt, da diese an den Standwänden nicht befestigt werden können.
    Tischdecken oder ähnliches auf der Arbeitsfläche sind jedoch i.d.R. kein Problem.
  • Befestigung an den Standwänden: Es dürfen keine eigenen Klebebänder, Pins oder anderen Befestigungsmaterialien verwendet werden!
    Ein spezielles Klebeband wird Euch während des Wettbewerbes zur Verfügung gestellt.
  • Skizze Standabmessungen: Download